Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

Stadt startet Jugendhilfe an Förderschulen

Der andere Blick

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 1. Dezember 2010 00:00

Das Theaterangebot, durch das die Schüler "in nur einem Jahr ungeheures Selbstbewusstsein entwickelt haben", wie Schulleiter Alwin Zeiß sagt, wird bald auch an der Karl-Oppermann-Schule für Lernhilfe angeboten. Der Magistrat hat den Beschluss, Schulsozialarbeit an allen Hauptschulen einzurichten, auf Förderschulen ausgedehnt, sagt Bürgermeisterin Jutta Ebeling.
Quelle: FR

| 5. Mai 2010 12:25