Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

"Hat die Sonderschule ausgedient?" (WDR 5-Stadtgespräch)

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 23. November 2012 00:00

"Man müsse - im Gegensatz zu früher - mehr darauf schauen: "Was braucht dieses Kind", erklärt Schulleiter Wilfried Steinert. Bisher habe man geschaut, ob ein Kind schulfähig ist und es dann auf eine passende Schule gewiesen, entweder Förderschule oder Regelschule. Jetzt müsste bei der Schuleingansguntersuchung eigentlich gefragt werden: "Was muss die Schule tun, damit dieses Kind an dieser Schule die optimalen Lernbedingungen bekommt", so Steinert."

Quelle: WDR 5     (Eine Sendebeitrag zur Inklusionsdebatte in NRW)

Auszüge der Sendung

| 23. Februar 2012 19:10