Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

Diskussionsveranstaltung „all inklusive – Inklusion im Landkreis Hersfeld"

Mittwoch, 12. September 2012, ab 18:00 Uhr im „wortreich“, in Bad Hersfeld

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 5. Oktober 2012 00:00

"BAD HERSFELD. Seit dem 24. Februar 2009 ist die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung in Kraft. Landauf, landab wird ihre Verwirklichung diskutiert, probiert und auch gestritten. Erste Kreisbeigeordnete Elke Künholz, Schuldezernentin des Landkreises Hersfeld-Rotenburg, will jetzt die Diskussion bündeln und fokussieren: Unter der Überschrift  „all inklusive - Inklusion im Landkreis Hersfeld - Rotenburg“ lädt sie für Mittwoch, 12. September 2012, ab 18:00 Uhr zu einer Diskussionsveranstaltung ein ins „wortreich“, das neue Erlebnismuseum in Bad Hersfeld. Als Unterstützung hat die Dezernentin Dr. Wolfgang Gern gewinnen können, der eine Einführung zu den Herausforderungen auf dem Weg zur Inklusion im ländlichen Raum geben wird."

Quelle: osthessen-news.de

| 5. September 2012 12:04