Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

"Hilfe bei Erwachsenen suchen ist nicht petzen"

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 30. Juni 2013 00:00

"Kinder werden immer wieder mit anderen Kindern konfrontiert, die ihnen etwas wegnehmen oder sogar aggressiv werden, seien es Kleinkinder oder Schüler. Wie auch Schüchterne lernen, sich ohne Gewalt zu wehren, erklärt Professor Manfred Cierpka im Interview."

Quelle: Süddeutsche.de

| 6. Februar 2013 11:50