Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

"Ausgezeichnete Beispiele für gelungene Inklusion"

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 30. September 2014 00:00

"Inklusion ist aktuell eine der größten schulpolitischen Aufgaben. Seit im Jahr 2009 in Deutschland die UN-Behindertenrechts-Konvention in Kraft getreten ist, nach der alle Kinder das Recht auf den Besuch einer Regelschule haben, setzen die Bundesländer den gemeinsamen Unterricht in immer größerem Maße um. Die Herausforderungen, die das gemeinsame Lernen an die Schulen stellt, sind dabei groß. Denn jeder soll individuell bestmöglich gefördert werden. Dass etliche Schulen dies bereits schaffen, zeigt der Jakob Muth-Preis, der morgen, Donnerstag, den 23. Januar, zum fünften Mal verliehen wird."

Quelle: Bildungsklick

| 27. Januar 2014 16:20