Hessischer Bildungsserver / Förderschulen in Hessen

Fachtagung „Inklusion und Medienbildung“ am 4. Juli in Rüsselsheim

Dieser Beitrag ist abgelaufen: 8. Juli 2015 00:00

.

Das Staatliche Schulamt Rüsselsheim und das Medienzentrum Rüsselsheim planen in Kooperation mit den Medienzentren Groß-Gerau und Main-Taunus-Kreis und der Volkshochschule Rüsselsheim den Medientag 2015 zum Thema

„Inklusion und Medienbildung“

Der Medientag findet am Samstag, den 4. Juli 2015 von 9.30 - 16.30 Uhr im Medienzentrum Rüsselsheim statt. Diese Veranstaltung wendet sich an alle Kolleginnen und Kollegen, insbesondere diejenigen, die im inklusiven Unterricht tätig sind oder zukünftig tätig sein werden.

Geplant ist folgendes Programm:

-       Einführungsreferat zum Thema „Inklusion und Medienbildung“

      (Prof. Dr. Ingo Bosse TU Dortmund)

-       Foren mit Kurzbeiträgen zu digitalen Medien im inklusiven Unterricht und zu unterstützenden Technologien

-       45-minütige Vorträge

-       45- oder 90-minütige Workshops

-       Fachmesse zur Thematik des Medientages mit Firmen und Institutionen

Die einzelnen Inhalte und die Anmeldung finden Sie auf unserer Homepage:

http://t1p.de/Medientag                              oder

https://sites.google.com/site/medientag2015/home

(Bitte beachten Sie, dass die Anmeldung mit Verwaltungsrechnern häufig nicht funktioniert. Melden Sie sich dann mit einem privaten Rechner an oder wenden Sie sich per E-Mail an guenter.howindatkultus.hessen.de .

 Mit freundlichen Grüßen

Im Auftrag

 G. Becker - G. Howind - St. Kirschnick - Th. Sartor

Fachberatung Medienbildung des Staatlichen Schulamts Rüsselsheim



| 8. Juni 2015 18:07